23
Mai
2018
|
10:00
Europe/Paris

Excalibur Spider Pirelli Fliegendes Doppeltourbillon

Run to Monaco 2018: Roger Dubuis launcht exklusive Pirelli Edition

Uhrenliebhaber und Motorsportbegeisterte gleichermaßen erleben beim Run to Monaco 2018, wie Roger Dubuis und seine Partner Pirelli und Lamborghini Squadra Corse dem Gewöhnlichen ihr Dare to Race entgegenstellen. Die Schweizer Uhrenmanufaktur lanciert zu diesem einzigartigen Event eine neue, limitierte Ausgabe der Excalibur Spider Pirelli Fliegendes Doppeltourbillon in Rot, in deren Band der Kautschuk eines originalen Pirelli-Siegerreifens verarbeitet wurde.

2018 schaltet Roger Dubuis noch einen Gang höher und stellt eine Reihe neuer, hoch komplexer Zeitmesser vor, die die sportlichen Partnerschaften mit Pirelli und Lamborghini Squadra Corse perfekt verkörpern. Mit der Kreation eines neuen Uhrwerks, welches das Motordesign des legendären Lamborghini Aventador S aufgreift, fiel 2017 der Startschuss für die vor Power und Präzision strotzende Zusammenarbeit mit Lamborghini Squadra Corse. Aus der Verbindung zu Pirelli entstand eine Reihe limitierter Excalibur-Modelle, die sich von den Reifen inspirieren ließ, die Pirelli für den Motorsport fertigt. Mit seinen Launch-Events bietet der Rebell unter den Genfer Uhrmachern seinen Kunden spektakuläre Erlebnisse. So stellt die Maison ausdrucksstark ihren Hang zum Außergewöhnlichen unter Beweis: When visionary engineers meet incredible watchmakers.

Maximaler Luxus trifft maximalen Adrenalinkick

Fantastische Landschaften, atemberaubende Performances und absoluter Luxus von der Start- bis zur Ziellinie: Der Run to Monaco verbindet berauschendes Fahrgefühl mit atemberaubenden Kulissen. Nach einer emotionsgeladenen Woche endet er schließlich bei einem der weltweit berühmtesten Motorsportereignisse im gleichnamigen Fürstentum. Und weil faszinierende Erlebnisse mit unglaublichen Zeitmessern einhergehen, ist es nur selbstverständlich, dass Roger Dubuis vom 22. bis zum 27. Mai 2018 erneut Teil des Fahrabenteuers sein wird. Kenner der erlesensten Dinge, die das Leben zu bieten hat, fühlen sich dem Run to Monaco ebenso verbunden wie der Marke Roger Dubuis. Diejenigen, die die Partnership-Events von Roger Dubuis verfolgt haben, werden wissen, dass es nicht von ungefähr kommt, dass zahlreiche der teilnehmenden Supercars aus dem Hause Lamborghini stammen.


Dare to race

Roger Dubuis begleitet die Teilnehmer auf dem Run to Monaco und stellt seine vom Pirelli Farbcode inspirierte und auf acht Exemplare limitierte Excalibur Spider Pirelli Fliegendes Doppeltourbillon in Rot vor, deren Band aus einem zertifizierten Sieger-Reifen von Pirelli gefertigt wurde.

Maximales Vergnügen ohne Grenzen: Der Run to Monaco gipfelt in einer Einladung auf eine luxuriöse Yacht, auf der die Gäste am Sonntag, den 27. Mai., das adrenalingeladene Motorsportereignis in Monte Carlo von der ersten Reihe aus mitverfolgen können. Roger Dubuis wird in Anwesenheit einer kleinen Runde auserwählter Gäste das Siegerauto feiern, indem die Manufaktur die neuste Ikone der Perfect Fit Partnerschaft mit Pirelli enthüllt.

Durch dieses einmalige Abenteuer, das eine glühend rote Kombination aus absolutem Luxus und einem extremen Adrenalinlevel bietet, beweist Roger Dubuis einmal mehr, dass die Marke in der Welt des Motorsports voll in ihrem Element ist.

Textbaustein

Roger Dubuis ist seit 1995 führend im Bereich der modernen Haute Horlogerie.

Die außergewöhnlichen, fest im 21. Jahrhundert verankerten Kreationen verkörpern ein umfangreiches Fachwissen, das in der komplexen Uhrenmechanik, kombiniert mit einem ausdrucksstarken und markanten Design zum Ausdruck kommt. Mut und Extravaganz sind das Markenzeichen, Entschlossenheit die treibende Kraft.

Die Roger Dubuis Produktlinien Excalibur und Velvet sind weltweit über ein exklusives Vertriebsnetz sowie ausgewählte Boutiquen erhältlich. Das Streben nach Exzellenz, das Abwägen jedes Details sowie die Entwicklung einzigartiger Fähigkeiten zählen zu den charakteristischen Merkmalen des in Genf niedergelassenen Schweizer Uhrenhauses.