01
Dezember
2018
|
00:00
Europe/Paris

Excalibur Huracán Performante: Dem Wahnsinn auf der Spur

Für Roger Dubuis ist jeder Tag ein Wettkampftag, gefüllt mit Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, und ehrgeizigen Zielen, die erreicht werden müssen. Genauso wie Lamborghini Squadra Corse hat sich die Maison verblüffenden Höchstleistungen, gewagten wie bahnbrechenden Technologien und einem superschlanken Design verschrieben. Im Mittelpunkt der ehrgeizigen Ziele beider Häuser steht das Bestreben für unvergessliche Kundenerlebnisse zu sorgen. Beflügelt durch ihre Gemeinsamkeiten zogen sie auf die Überholspur. Funkenflug garantiert!

Nervenkitzel pur

Um diejenigen zu erreichen, die stets über sich hinauswachsen wollen und bisherige Grenzen in Frage stellen, entschieden sich Roger Dubuis und die Motorsportsparte von Lamborghini Squadra Corse dazu ihr Know-How und ihre Kompetenzen zu bündeln.

Wenn visionäre Ingenieure auf einzigartig talentierte Uhrmacher treffen, führt der daraus entstehende Adrenalinkick unvermeidlich zu Modellen, die am besten durch den Slogan „Powered by Raging Mechanics“ beschrieben werden können. Das erste gemeinsame Modell wurde bereits am 20. September 2017 enthüllt. Auch ein Jahr nach dem Startschuss zu der dynamischen Partnerschaft verbindet sich das italienische Gespür für edles Design weiter erfolgreich mit den mechanischen Präzisionsinstrumenten aus der Schweiz.

download
Excalibur Huracan Perfomante

 

Dabei sein, um zu gewinnen

2018 stand im Zeichen von Lamborghini Squadra Corse und dem einzigartigen Automobildesign des Huracán Performante. Inspiriert von dieser Meisterleistung entwickelten die Uhrmacher der Manufaktur Roger Dubuis einen Zeitmesser, der seinen Bezug zum Rennsport nicht verbergen kann. Eine der beeindruckendsten Eigenschaften der aggressiven Uhr Excalibur Huracán Performante ist ihr brandneuer Motor: Das Uhrwerk RD630 mit der um 12° geneigten Unruh verweist deutlich auf die Bande zu Lamborghini. Mit einem unmissverständlichen Augenzwinkern in Richtung der prägenden Formen des Supersportwagens räumt das Modell dem Fünfeck viel Platz ein. Die vielseitige geometrische Figur bildete die Grundlage bei der Konstruktion des Supersportwagens und taucht auch beim Zeitmesser von Roger Dubuis in zahlreichen Varianten, beispielsweise in Form nachgebildeter Domstreben auf. Das auffällige halbe Fünfeck der Lüftungsschlitze im Lamborghini Huracán Performante ist auf dem skelettierten Zifferblatt der Uhr Excalibur Huracán Performante in Miniaturform zu sehen.

Unter den Verzierungen fällt die neue Krone ins Auge, die an die Radmutter eines Rennsportreifens erinnert. Auch der Doppelfederhaus-„Tank“ sowie der „Spoiler“ im Materialmix an den skelettierten Brücken erinnern an die enge Verbindung zum Rennsport. Auf der Rückseite bildet das vollständig runde Gewicht des Automatikwerks eine Hommage an das Design der Radfelgen der Lamborghini Huracán Serie. Der Zeitmesser Excalibur Huracán Performante sorgt mit seiner auffälligen Rennlackierung in „Technical Titan Grey“ samt den charakteristischen leuchtend gelben Akzenten für eine Mischung aus Höchstleistung, Helligkeit und Sicherheit. Er lässt sich dabei von der allerneusten Ausgabe des Boliden inspirieren, der 2019 auf der Bahn an allen vorbeiziehen wird.

Der richtige Grip

Wenn visionäre Ingenieure auf einzigartig talentierte Uhrmacher treffen, kommt in jeder Hinsicht ein Perfect Fit heraus. Pirelli, für absolute Hightech-Produkte bekannt, arbeitet seit über fünfzig Jahren mit Lamborghini zusammen und somit sind heute alle Lamborghini Straßen- und Sportwagen mit den modernsten Pirelli-Reifen ausgestattet. Diese sorgen auch beim Supersportwagen Huracán Performante für einen hervorragenden Grip auf der Straße. Nun ist auch für Grip am Handgelenk gesorgt - dank des Armbands aus echtem Alcantara-Leder, das mit einer Kautschukauflage im Profil eines Pirelli P Zero Trofeo™ R Reifens über die Ziellinie zieht. Dieser maßgeschneiderte Reifen sorgt für pures Fahrvergnügen und innovative Technologie, die dank der hundertjährigen Rennerfahrung von Pirelli volle Leistung auf die Straße bringt.

Leben auf der Überholspur

Nichts ist so unvergesslich wie Erfahrungen, die man selbst sammelt! Die 88 privilegierten Besitzer des Modells Excalibur Huracán Performante können sich auf ein Leben auf der Überholspur freuen, denn sie werden den Super Trofeo nicht nur als VIP-Besucher, sondern auch als Fahrer erleben. 

Textbaustein

Roger Dubuis ist seit 1995 führend im Bereich der modernen Haute Horlogerie.

Die außergewöhnlichen, fest im 21. Jahrhundert verankerten Kreationen verkörpern ein umfangreiches Fachwissen, das in der komplexen Uhrenmechanik, kombiniert mit einem ausdrucksstarken und markanten Design zum Ausdruck kommt. Mut und Extravaganz sind das Markenzeichen, Entschlossenheit die treibende Kraft.

Die Roger Dubuis Produktlinien Excalibur und Velvet sind weltweit über ein exklusives Vertriebsnetz sowie ausgewählte Boutiquen erhältlich. Das Streben nach Exzellenz, das Abwägen jedes Details sowie die Entwicklung einzigartiger Fähigkeiten zählen zu den charakteristischen Merkmalen des in Genf niedergelassenen Schweizer Uhrenhauses.