17
Oktober
2019
|
16:30
Europe/Paris

Code Carbon

Als unermüdlicher und innovativer Wegbereiter hat sich Roger Dubuis einen Namen für ausgeklügelte Kühnheit, ungezügelte Kreativität und eine ganz besondere Philosophie gemacht, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Das Ergebnis? Eine nie dagewesene Hyper-Uhrmacherei. Auch wenn das Haus von jeher die Traditionen ehrt und achtet, werden immer wieder neue Wege bestritten um Kreationen mit verblüffend aufregenden Akzenten zu erschaffen. Zwar sind die Zeitmesser eng mit der Vergangenheit verbunden, doch ordnen sie sich ihr nicht unter. Ganz im Gegenteil. Sie lassen eine Zukunft erahnen, die allein Roger Dubuis gestalten wird. Eine Zukunft frei von Grenzen und Kompromissen.

In den vergangenen Jahren ließ sich Roger Dubuis auch von anderen fortschrittlichen Errungenschaften inspirieren, so wie der sinnvollen Verwendung von Carbon in der Uhrmacherei. Der Manufaktur ist es gelungen, dieses Material mit dem eigenen umfassenden Savoir-faire zu kombinieren und mit dem Einsatz von einem einzigartigen Design, Entwicklung und Montage einige der herausragendsten Komplikationen in der Uhrmacherei hervorzubringen.

Innovative Neuinterpretation

Bei der Kreation des neuesten Kunststücks des Jahres 2019 reist Roger Dubuis zurück in die Zukunft. Wie ist das möglich? Das Haus beschäftigt sich erneut mit zwei herausragenden Kreationen, dem Minute Repeater und dem Flying Tourbillon. Beide sind nicht nur durch ihr Carbongehäuse mit einer Lünette und einem Höhenring aus Carbon vereint, sondern sie sind ebenfalls fest in der Welt der Grandes Complications verankert. Zusammen mit einem fliegenden Tourbillon und einer Aufzugsvorrichtung über zwei Mikrorotoren bildet die unvergleichliche Excalibur Spider Unique Series mit ihrem 47-mm-Durchmesser nunmehr ein herausragendes Beispiel für die zeitgenössische und ausdrucksstarke Haute Horlogerie. Roger Dubuis ist es gelungen, mit legendärer und überragender Kompetenz bei der Kombination dieser äußerst anspruchsvollen und exklusiven Komplikationen, die noch dazu in SMC-Carbon gefertigt sind, neue Maßstäbe zu setzen. Und neben dieser technischen Meisterleistung galt auch der Ästhetik ein besonderes Augenmerk, die sich durch eine erlesene Ausgewogenheit auszeichnet. So verfügt das Tourbillon über sein unverwechselbares Star-im-Käfig-Antlitz, das durch seinen geringeren Platzbedarf den anderen Elemente mehr Raum lässt, um sich in ihrer ganzen Schönheit zu entfalten.

download
Excalibur Spider Unique Series

Modernes Schlagwerk

Die Minutenrepetition wurde im 18. Jahrhundert entwickelt, um den Menschen auch in der Dunkelheit zu vermitteln, wie spät es ist. Sie gehört zweifelsohne zu den raffiniertesten Komplikationen der Uhrmacherei. Auf Wunsch schlägt ihr Mechanismus die Uhrzeit an, sobald ein Drücker betätigt oder ein Sperrriegel verschoben wird. In seiner höchsten Kunstform schlägt das Schlagwerk die Stunden, Viertelstunden und Minuten. Es setzt sich gewöhnlich aus zwei Glockenschlägen zusammen, einem tiefen Ton für die Stunden und einem hohen Ton für die Minuten. Die Viertelstunden hingegen werden durch eine Folge der beiden Glockenschläge angezeigt: hoch und tief. Als eines der ersten Kaliber der Marke, das über ein Schlagwerk verfügte, war der 1997 eingeführte Minute Repeater ebenfalls der erste, der bei der Lancierung der Excalibur Kollektion im Jahr 2005 verwendet wurde.

Zugegeben – die Verwendung von Carbon bei einem solchen Modell mit Minutenrepetition ist nicht nur unkonventionell, sondern auch ein bedeutender Schritt für Roger Dubuis. Wieder einmal beweist die Manufaktur, dass Klassikern durchaus ein moderner Touch verliehen werden kann und eine Brücke zwischen einer Funktion aus dem 18. Jahrhundert und der modernen Technologie von heute schlagen kann. Des Weiteren ist Carbon ein Material, das eine besondere Leichtigkeit mit einer hervorragenden mechanischen Widerstandsfähigkeit kombiniert – die perfekte Wahl für einen optimalen Tragekomfort. Von äußeren Einflüssen unbeeinträchtigt besitzt der Klang des Schlagwerks eine bis dato unerreichte Klarheit. Abgerundet wird dieses herausragende Klangerlebnis von drei unübersehbaren visuellen Ereignissen. Das erste ist die Schlaganzeige, um das aktivierte Schlagwerk zu beobachten. Das zweite ist die Funktionsanzeige, die offenbart, ob sich die Krone in der Position zum Aufziehen des Uhrwerks oder zum Einstellen der Uhrzeit befindet. Und als drittes Ereignis gibt die Alles-oder-Nichts-Anzeige an, ob der Drücker ausreichend gedrückt wird, um das Schlagwerk auszulösen. Darüber hinaus stellt diese fantastische Kombination aus einer Minutenrepetition mit einem Tourbillon einen eindrucksvollen technischen Fortschritt dar, der dem unschätzbaren Wissen von Roger Dubuis im Bereich der Grandes Complications zu verdanken ist.

 

Wie können Sie es wagen …?

Roger Dubuis ist bekannt für eine ausgeprägte Freude am Leben. Folglich wurde die neue Excalibur Spider Unique Series nicht entwickelt, um sicher im Safe verwahrt zu werden. Ganz im Gegenteil. Sie wurde konzipiert, um ihrem Träger jeden Tag wieder am Handgelenk große Freude zu bereiten. Aus dieser Philosophie heraus gehört sie zu den wenigen Uhren mit Minutenrepetition auf dem Markt, deren Gehäuse ebenso sportlich wie hightech ist. Die neueste Minute Repeater entfernt sich nicht nur aufgrund ihrer Carbonelemente von klassischen Minutenrepetitionen oder Tourbillons, sie schlägt sogar ein ganz neues Kapitel auf. Anders gesagt, sie ist einfach einzigartig. Sportlich, unglaublich leicht, mit Automatikwerk und aufregend individuell – als neueste Erweiterung einer erlesenen Uhrenfamilie ist sie ein Accessoire, das speziell für die Mitglieder eines exklusiven Zirkels aus Uhrenliebhabern konzipiert wurde, die sich nicht scheuen, ihre neueste Trophäe voller Stolz am Handgelenk zu tragen. Sie möchten keinen einzigen Tag auf Ihre Excalibur Spider Unique Series verzichten? Dann ist diese Uhr wie für Sie geschaffen!

Textbaustein

Roger Dubuis ist seit 1995 führend im Bereich der modernen Haute Horlogerie.

Die außergewöhnlichen, fest im 21. Jahrhundert verankerten Kreationen verkörpern ein umfangreiches Fachwissen, das in der komplexen Uhrenmechanik, kombiniert mit einem ausdrucksstarken und markanten Design zum Ausdruck kommt. Mut und Extravaganz sind das Markenzeichen, Entschlossenheit die treibende Kraft.

Die Roger Dubuis Produktlinien Excalibur und Velvet sind weltweit über ein exklusives Vertriebsnetz sowie ausgewählte Boutiquen erhältlich. Das Streben nach Exzellenz, das Abwägen jedes Details sowie die Entwicklung einzigartiger Fähigkeiten zählen zu den charakteristischen Merkmalen des in Genf niedergelassenen Schweizer Uhrenhauses.