01
Februar
2019
|
17:31
Europe/Paris

Bucherer & Roger Dubuis Gipfeltreffen für die Bucherer BLUE EDITIONS

Im Rahmen eines Events im Abflugbereich des Flughafens Zürich präsentiert Bucherer vom 7. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 erstmals in seiner Geschichte die komplette Kollektion Bucherer BLUE EDITIONS.

Für diese neue Ausgabe hüllten sich Roger Dubuis und sein Partner Lamborghini in die charakteristische Farbe der BLUE EDITIONS: mit zwei limitierten Kreationen für Roger Dubuis und einer Lamborghini Aventador S, einem einzigartigen Modell, das speziell für diesen Anlass gefertigt wurde.

Die Manufaktur Roger Dubuis, bekannt für Extravaganz und Savoir-faire, stellt zwei Modelle aus der legendären Excalibur Kollektion vor.

Die auf 8 Exemplare limitierte Ausgabe der Excalibur Aventador S ist sowohl auf dem Zifferblatt als auch im Hinblick auf das Kautschukarmband mit RubberTech-Einsatz in Bucherer-Blau gehalten. Diese Uhr, die für den Beginn einer einzigartigen Partnerschaft mit Lamborghini Squadra Corse steht, wurde im Einklang mit den ästhetischen Merkmalen der Supersportwagen der italienischen Marke entwickelt. Das 45 mm großes Gehäuse aus SMC-Carbon birgt das Kaliber Duotor, das sich durch seine Stabilisatoren auszeichnet, die dem emblematischen Astral Skeleton-Prinzip von Roger Dubuis folgen.

Zum ersten Mal schließt sich Lamborghini Squadra Corse seinem Partner an, um ein einzigartiges BLUE EDITIONS-Modell zu entwickeln.

Das Auto, das passend zu seinem Uhrenpendant entworfen wurde, besticht durch einen mattblauen Ton, der eigens für diesen Anlass geschaffen wurde: „Blue Kairos“. Die dunkelgrauen Alcantara-Sitzlehnen sind mit einem Nummer-8-Motiv in blauer Naht versehen, eine Hommage an das Gründungsjahr von Bucherer (1888). Die letzte und extravaganteste individuelle Gestaltung des Autos erfolgte in Zusammenarbeit mit Bucherer Fine Jewellery: die Klappe des Startknopfs ist aus Weißgold und mit 207 Saphiren besetzt.

 

Roger Dubuis

Roger Dubuis ist seit 1995 führend im Bereich der modernen Haute Horlogerie.

Die außergewöhnlichen, fest im 21. Jahrhundert verankerten Kreationen verkörpern ein umfangreiches Fachwissen, das in der komplexen Uhrenmechanik, kombiniert mit einem ausdrucksstarken und markanten Design zum Ausdruck kommt. Mut und Extravaganz sind das Markenzeichen, Entschlossenheit die treibende Kraft.

Die Roger Dubuis Produktlinien Excalibur und Velvet sind weltweit über ein exklusives Vertriebsnetz sowie ausgewählte Boutiquen erhältlich. Das Streben nach Exzellenz, das Abwägen jedes Details sowie die Entwicklung einzigartiger Fähigkeiten zählen zu den charakteristischen Merkmalen des in Genf niedergelassenen Schweizer Uhrenhauses.